Web-Agentur 72

Hanfbachschule Möglingen

Aktion Sammeldrache

 

Wir engagieren uns im Umweltschutz, wir sammeln Wiederverwertbares - und für die Sammelpunkte gibt es nützliches Computerzubehör für die Schule. Helfen Sie mit!

 

Liebe Eltern, liebe MöglingerInnen,

„Meike der Sammeldrache" sammelt auch in diesem Schuljahr in der Hanfbachschule!

Die Hanfbachschule Möglingen ist seit September 2005 bei „Meike der Sammeldrache" angemeldet.

Der „Sammeldrache“ ist eine Organisation, die bundesweit operiert und von der „Stiftung Lesen“ unterstützt wird. Es handelt sich hierbei um eine Sammelaktion von leeren Tintenpatronen und leeren Laserkartuschen, sowie alter (auch defekter) Handys (diese bitte bestmöglich mit Ladekabel und Akku!). Für diese Gegenstände bekommt man von der Organisation Punkte gutgeschrieben.

Wenn eine Schule genügend Punkte gesammelt hat, kann sie sich – ähnlich wie bei Payback – aus einem reichhaltigen Angebot verschiedene Sachpreise heraussuchen.

Auf diese Weise haben bereits viele Schulen in Deutschland tolle Gegenstände für die Ausstattung der Schule „erwirtschaftet“ und nebenbei auch noch einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz geleistet.

Für Lehrer, Schüler, Eltern, etc. bedeutet das so gut wie keinen Mehraufwand, außer dass sie die o.g. Produkte mit in die Schule bringen und in der Klasse 9a oder im Sekretariat bei Frau Brumme abgeben.

Bitte helfen Sie mit, noch mehr Punkte für die Hanfbachschule zu sammeln!

Sie können auch gerne an Ihrem Arbeitsplatz nachfragen, was dort mit den o.g. Produkten geschieht und diese für die Sammlung mit in die Schule bringen. Gegebenenfalls kann auch eine Box in Ihrem Betrieb aufgestellt werden. Näheres dazu erfahren Sie bei mir oder unter www.sammeldrache.de

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

S. Kucher, Klassenlehrer Klasse 9a