Web-Agentur 72

Hanfbachschule Möglingen

Frühlingsfest 2011

 

Ein Jahr Natur-Erlebnis-Schulhof-

zehn Jahre Förderverein der Hanfbachschule

Am 20. Mai 2011 feierte die Hanfbachschule bei herrlichem Wetter auf dem Schulgelände "ein Jahr Natur-Erlebnis-Schulhof" und gleichzeitig das zehnjährige Bestehen ihres Fördervereins. 

Eingeladen waren alle Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, sowie Eltern, Verwandte, Freunde und Förderer der Schule.

Der Grundschulchor unter der Leitung von Hans Kraut begeisterte wieder mit den bekanntesten Liedern aus seinem Programm.

Mit Rap- und Trommelimprovisationen konnte die Klasse 5 unter der Leitung von Simon Schlittenhardt die Gäste beeindrucken.

Ein bunter Flohmarkt belebte den Laubengang zwischen den Gebäuden. Viele Schülerinnen und Schüler boten ihre Schätze, Gebrauchsgegenstände und reizvolle Spielsachen günstig an. Es gab so manches zu entdecken.

Die Eltern und der Förderverein sorgten in der neuen Mensa für Kaffee und Kuchen. Außerdem informierte der Förderverein über seine Arbeit.

Gefährliche Riesenschlangen, üppige Figuren und in Farbe und Form kunstvoll gestaltete Reliefs aus Plastikteilen zeigte ein Kunstausstellung, bei der Arbeiten der Klassen 5 und 6 im Mittelpunkt standen.

Einen ganz besonderen individuellen neuen Geldbeutel konnten sich die Besucher mit Hilfe der Schülerinnen und Schüler der Klasse 6a aus Getränketüten basteln. Schick!

Über den ganzen Erlebnis-Schulhof verteilt gab es die verschiedensten Attraktionen zum Ansehen, zum Erleben und Mitmachen: Eine Feuerstelle, an der Stockbrot gebacken wurde, den angeheizten Lehmbackofen mit leckerer Pizza, eine Grillstelle und natürlich die verschiedensten Spielgeräte, die sich nun schon ein ganzes Jahr lang im Schulalltag bewährt haben. An diesem sonnigen Nachmittag machte der Erlebnis-Schulhof der ganzen Familie Spaß. 

Nicht vergessen wollen wir die vielen fleißigen Hände und Köpfe, die wir - abgelenkt von den vielen Attraktionen - nicht fotografiert haben. Beim Planen, Proben, Organisieren, Aufbauen, Ausprobieren, Kuchenbacken, Kaffeekochen, Aufräumen, Spülen und gute Laune verbreiten haben wieder sehr viele mitgeholfen. Ihnen allen herzlichen Dank für das gelungene Frühlingsfest!

Bilder zum Vergrößern anklicken